Kategorie Medien

Generalversammlung

Vorstand: Alois Huber, Gemeindepräsident Luthern, Die Mitte, Anja Meier, Kantonsrätin Willisau, SP, Guido Roos, Kantonsrat Wolhusen, Die Mitte, Christine Bouvard Marty Präsidentin Pro-Spital-Wolhusen, Bruno Duss, Gemeindepräsident Wolhusen, parteilos, Monika Schnydrig, Kantonsrätin Hochdorf, SVP, auf dem Foto fehlt: André Marti, Stadtpräsident und Kantonsrat Willisau, FDP

Klares JA der Regierung zum Spital Wolhusen

Die Regierung schafft mit ihrem Beschluss Klarheit für den Bau und den Betrieb des Spitals Wolhusen. Sie hält klar fest, dass der Kanton Luzern über schlanke Spitalstrukturen verfügt und der Spitalstandort Wolhusen versorgungsrelevant ist. Wir werden die weitere Entwicklung aufmerksam…

Änderung Spitalgesetz Kanton Luzern

Vernehmlassung zur Änderung des Spitalgesetzes – Die gesetzliche Verankerung des Leistungsangebotes der Spitäler ist der richtige Weg. Nur so kann das verlorene Vertrauen der Bevölkerung zurückgewonnen werden. Der parteipolitisch breit abgestützte Verein «Pro Spital Wolhusen» mit seinen über 7000 Komiteemitgliedern…

Wir unterstützen den Weg über den kantonsrat

Beratung der parlamentarischen Einzelinitiativen am 31. Januar 2023 im Kantonsrat Mit der hohen Zustimmung zu den von Mitgliedern aus fünf Fraktionen eingereichten parlamentarischen Einzelinitiativen über die Grund- und Notfallversorgung an den Spitalstandorten hat der Kantonsrat ein klares Signal gesetzt. Eine…

Wir verfolgen unsere Ziele weiter

Im August wurde im Rahmen von zwei Veranstaltungen der von Kantonsrätin Anja Meier geforderte «Runde Tisch Spital Wolhusen» durchgeführt. «Pro Spital Wolhusen» ist bereit, sich am weiterführenden Dialog konstruktiv und wo notwendig kritisch zu beteiligen. An unseren Zielen zur Sicherung…

Die Zukunft des Spitals Wolhusen

Aus der Juli-Ausgabe der Zeitschrift “Der Luzerner Arzt”, das Informationsblatt der Ärztegesellschaften der Kantone Luzern, Ob- und Nidwalden, Schwyz, Uri und Zug. Bericht aus dem Vorstand: Die Zukunft des Spitals Wolhusen im Kreuzfeuer politischer, ökonomischer und medizinischer Interessen. Lesen Sie…

Wir bleiben am Ball

Der Verein «Pro Spital Wolhusen» hat an seiner ordentlichen Generalversammlung vom 14. Juni 2022 auf ein bewegtes erstes Vereinsjahr Rückblick gehalten. Er hat sich mit der aktuellen politischen Situation auseinandergesetzt. Für den weiteren Einsatz zur langfristigen Sicherung des Spitals Wolhusen…

Auf gutem Weg – aber noch nicht am Ziel

Der Verein «Pro Spital Wolhusen» setzt sich für die langfristige Sicherung der medizinisch stationären Grundversorgung am Spital Wolhusen ein. Er wird von über 7200 Komiteemitgliedern unterstützt. In der Debatte des Kantonsrates war deutlich spürbar, dass sich alle Parteien für ein…