Verein

Verein «Pro Spital Wolhusen»

Pro Spital Wolhusen besteht aus einem Verein und einem Unterstützungskomitee. Die Mitglieder des Co-Präsidiums sind gleichzeitig Vereinsmitglieder. Die übrigen Mitglieder des Komitees bekunden mit ihrem Beitritt, dass sie die Ziele des Vereins unterstützen, ohne gleichzeitig Vereinsmitglied zu sein und auch ohne finanzielle Verpflichtung. Die Mitgliedschaft im Verein steht jedoch über ein Beitrittsgesuch allen natürlichen und juristischen Personen offen.

Statuten

 

Art. 2 Vereinszweck

Der Verein fördert die nachhaltige Entwicklung des Spitals Wolhusen als Teil der regionalen Gesundheitsversorgung zur Sicherung einer umfassenden medizinischen Grundversorgung. Er verstärkt die Verankerung des Regionalspitals in der Bevölkerung, in Gesellschaft und Politik.

 

Art. 3 Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft steht allen natürlichen und juristischen Personen offen und erfolgt durch schriftliche Beitrittsgesuch. Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet der Vorstand.

Präsidentin

  • Christine Bouvard Marty, Gemeindepräsidentin Schüpfheim

Vorstandsmitglieder

  • Willi Bucher, Gemeindeammann Wolhusen
  • Alois Huber, Gemeindepräsident Luthern
  • André Martin, Kantonsrat / Stadtpräsident Willisau
  • Sara Muff, Kantonsrätin Sursee
  • Guido Roos, Kantonsrat / Geschäftsführer REGION LUZERN WEST / Mitglied von Amtes wegen
  • Helen Schurtenberger, Kantonsrätin Menznau
  • Raymond Thalmann, Dr. med., Hausarzt Wolhusen
  • Vroni Thalmann, Kantonsrätin / Sozialvorsteherin Flühli

Geschäftsführer des Vereins

  • Peter Steiner, Luzern